Cover von Mathilde Möhring wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Mathilde Möhring

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fontane, Theodor
Jahr: 2015
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandort 2StandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Onleihe Standort 2: Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Berlin Ende des 19. Jahrhunderts: Mathilde Möhring ist weder schön noch wohlhabend, dafür aber klug und pragmatisch veranlagt. Gemeinsam mit ihrer Mutter lebt sie in einer kleinen Wohnung in der Nähe des Bahnhofs Friedrichstraße. Als die beiden alleinstehenden Frauen aus finanziellen Gründen einen Untermieter aufnehmen müssen, sieht Mathilde Möhring ihre Chance gekommen, der Armut zu entfliehen. Der Jurastudent Hugo Großmann, der sich bei den Möhrings einmietet, erscheint ihr als Sprungbrett in ein besseres Leben, und so beginnt Mathilde ihn systematisch zu umwerben. Hugo ist wenig angetan von Mathildes Äußerem, doch erkennt er bald, dass die junge Frau ihm, der Literatur und Theater dem Jurastudium vorzieht, durch ihre anpackende Art von großem Nutzen seien kann. So entscheidet bei beiden der Kopf und nicht das Herz über die Eheschließung.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fontane, Theodor
Jahr: 2015
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eAudio
ISBN: 978-3-86231-559-8
Beschreibung: 225 Min.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Westphal, Gert; Kesting, Hanjo
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe