Cover von Das Ende des Alphabets wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Das Ende des Alphabets

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Richardson, Charles Scott
Jahr: 2008
Mediengruppe: Onleihe
Download Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandort 2StandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Onleihe Standort 2: Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Ambrose Zephyr besitzt zwei maßgeschneiderte Anzüge und versäumt es nie, seiner Frau Zipper die Tür aufzuhalten. Zipper selbst erträgt Dummköpfe mit Anmut, trägt nur zum Lesen eine Brille, die sie in einem kleinen Geschäft in Paris gekauft hat, und war in ihrem ganzen Leben nur in einen Mann verliebt: Ambrose. Als ein Arzt diagnostiziert, dass dieser nur noch 26 Tage zu leben hat, beschließt Ambrose mit Zipper eine unvergessliche Reise an die Orte ihrer Liebe zu machen - in alphabetischer Reihenfolge. Sie beginnen bei A wie Amsterdam, besuchen Berlin, Chatres und die Pyramiden von Gizeh. Doch schon bald stellen sie fest, dass es so nicht weitergehen kann... Das Ende des Alphabets ist eine zeitlose, nachhallende und ebenso lustvolle wie bewegende Erkundung von Nähe und schmerzlicher Verlust.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Richardson, Charles Scott
Jahr: 2008
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eAudio
ISBN: 978-3-8449-0317-1
Beschreibung: 160 Min.
Schlagwörter: Ehegatte, Ehepaar, London, Unheilbar Kranker, Weltreise
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Pleitgen, Ulrich
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe