Cover von Die letzte Hexe wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Die letzte Hexe

Maria Anna Schwegelin
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gardein, Uwe
Jahr: 2008
Mediengruppe: Onleihe
Download Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandort 2StandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Onleihe Standort 2: Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Die Lebensgeschichte der Maria Anna Schwegelin - Deutschlands letzte Hexe. Kempten, im April 1775. Fürstabt Honorius von Schreckenstein, der ganz im Zeichen der neuen Zeit eine aufgeklärte Kirche zu forcieren versucht, steht vor der schwersten Entscheidung seines Lebens: Das Volk will die Landstreicherin Maria Anna Schwegelin auf dem Scheiterhaufen brennen sehen. Nach ihrem Geständnis, mit dem Teufel Unzucht getrieben zu haben, scheint ein Hexenprozess und damit ihr Todesurteil unabwendbar

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gardein, Uwe
Jahr: 2008
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eBook
ISBN: 978-3-8392-3069-5
Beschreibung: 332 S.
Schlagwörter: Hexenprozess, Historischer Roman
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe