wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Liebe und andere Katastrophen

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 1999
Mediengruppe: Onleihe
Download Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandort 2StandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Onleihe Standort 2: Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Die Hochzeitsglocken läuten. Für viele Menschen ist das auch heute noch der schönste Augenblick ihres Lebens. Doch fast die Hälfte aller Ehen hält nicht, was sie verspricht. Manchmal wird dann die Liebe zur Katastrophe. Wie finden wir heraus, wer zu uns passt und vermeiden Fehlverhalten in der Partnerschaft? Individuelle Freiheit wird bei uns ganz groß geschrieben. Kein Wunder, dass es uns schwer fällt, Kompromisse einzugehen. Das macht sich besonders in der Ehe bemerkbar. Für die Schulrektorin Anne Foster fängt die Vorbereitung zur Partnerschaft schon im Unterricht an. Aber auch der Rollenwechsel der Frau und das Erfahren von Liebe in der Kindheit wirken sich stark auf das Eheleben aus. Die Beziehungstherapeutin Janet Reibstein sieht das Problem vor allem in unserer Kommunikationskultur: Männer sind weniger darin geübt, eigenen Gefühlen auf den Grund zu gehen und diese auch zu artikulieren". Die Reportage kontrastiert die Entwicklung verschiedener Ehen und analysiert, was man alles falsch machen kann und wie wir unsere Fehler richtig deuten.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 1999
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eVideo
Beschreibung: 26 Min.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe