Cover von Kochen mit Gin wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Kochen mit Gin

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Engels, Nina
Jahr: 2019
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandort 2StandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Onleihe Standort 2: Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Und am Ende ergibt alles einen Gin Mix and Match - Tolle Ideen für kreative Kochrezepte und Foodpairing mit Gin-Cocktails Über 50 raffinierte Gin-Gerichte & -Getränke für gemütliche Abende mit Freunden Glasklar: Die Aromenvielfalt von Gin macht auch beim Kochen richtig Sinn Wann ist ein Gin ein Gin? Erst die zugegebenen Aromen machen den Gin zum Gin. Wacholder findet noch in jedem Gin Verwendung, darüber hinaus hat jeder Brenner seine eigene Komposition aus der Spirituose und pflanzlichen Inhaltsstoffen: Zitronen- und Orangenschale, Koriander, Zimt, Veilchenwurzel, Fenchel, Sternanis, Süßholz, Pfeffer, Muskatnuss, Kreuzkümmel, Kardamom - und, und, und kommen hier zum Einsatz. Perfekt in Topf, Pfanne und Glas Und dank dieser individuellen Geschmackskomposition von Gin lassen sich die Aromen einzelner Gerichte perfekt auf die Aromen einzelner Gins abstimmen. Mal ergänzen sie sich aufs Schönste, mal bilden sie einen spannenden Kontrast zu den Aromen der anderen Zutaten. Guten Freunden gibt man nicht nur einen Gin ... ... Guten Freunden gibt man zum Gin ein passendes Menü. Denn gemeinsam ist alles schöner. Die Gerichte und Cocktails in diesem Buch eignen sich hervorragend für gemütliche Abende mit Freunden. Schnell und unkompliziert geht es mit den Rezepten aus dem Kapitel Legendäre Abende zu. Grissini und Nachos mit Gin-Salsa und Gin-Dip, danach ein riesiger Topf mit Coq au Gin, zum Nachtisch Gin-Tonic-Pop-ups und vorher, währenddessen und danach Gin sour. Oder wie wäre es mit einem Zauberhaften Dinner für ein einen etwas pompöseren Abend? Zum Start gibt es eine Flying Beauty aus Gin, Zitronensaft, Cointreau und mit Champagner aufgegossen, dann ein Lachs-Avocado-Tatar mit Gin-Limetten-Espuma, gefolgt von in Rosmarin und Gin geschmorten Lammstelzen, abgeschlossen mit einer Crème brûlée au Gin. Für großes Outdoor-Vergnügen sorgen die Rezepte im Kapitel Draußen schmeckt alles besser. Gurkentaler mit Ziegenkäse-Gin-Creme, frisch vom Grill ein in Gin mariniertes Rib-Eye-Steak und zum Nachtisch eine Gin-Ananas, wer mag, auch vom Grill: Wie klingt das? Für den restlichen nicht enden wollenden Sommerabend empfehlen wir einen frischen Gin-Basil-Smash.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Engels, Nina
Jahr: 2019
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eBook
ISBN: 9783815573655
Beschreibung: 112 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe