Cover von Die Gespenster-Rikscha wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Die Gespenster-Rikscha

Gruselkabinett, Folge 31
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kipling, Rudyard; Gruppe, Marc
Jahr: 2008
Mediengruppe: Onleihe
Download Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandort 2StandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Onleihe Standort 2: Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Der "Dschungelbuch"-Autor Rudyard Kipling (1865-1936) hat sich auch als Autor von Gruselgeschichten hervorgetan. Auch diese sind mitunter in Indien angesiedelt. Theobald Jack Pansay lernt auf einem Schiff nach Indien die dort mit einem Offizier der britischen Armee verheiratete Agnes Keith-Wessington kennen. Sie beginnen während der Überfahrt eine leidenschaftliche Affäre miteinander. Als Theobald die Verbindung nach einem gemeinsam verbrachten Sommer in Simla beendet, kommt es zu einer Katastrophe mit ungeahnten Folgen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kipling, Rudyard; Gruppe, Marc
Jahr: 2008
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eAudio
ISBN: 978-3-7857-3639-5
Beschreibung: 51 Min.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Horror, Hörspiel, Rikscha, Indien, Reise, Verfolgung
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Klemm, Matti; Schröder, Jochen; Herbst, Wilfried
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe