Cover von Brändles Nichte wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Brändles Nichte

Radio Tatort
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rendler, Hugo
Jahr: 2015
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandort 2StandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Onleihe Standort 2: Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Finkbeiner und sein Kollege Jörger sind unterwegs zu einem Geburtstagsständchen für den ehemaligen Polizeihundeführer Zehnder. Während Nina Brändle sich noch davor zu drücken versucht, trifft in der JVA Freiburg der Häftling Chris auf die Nichte der Kommissarin. Tina, das Enfant terrible der Familie Brändle, tritt für ihr Studium ein Praktikum im Gefängnis an und nimmt an der Knasttheatergruppe teil. Chris bringt sie in seine Gewalt und verbarrikadiert sich mit ihr. Der Freizeitbeamte will sofort Alarm schlagen, aber die Knastgruppe hält ihn in Schach. Die Knackis wollen das Problem selbst lösen - bevor das übrige Wachpersonal die Situation erkennt und losschlägt. Das wäre auch lebensgefährlich: für Tina.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rendler, Hugo
Jahr: 2015
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eAudio
ISBN: 978-3-95615-466-9
Beschreibung: 51 Min.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Eichhorn, Karoline; Jäggi, Ueli; Wnuk, Oliver
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe