Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Ihre Mediensuche
45 von 53
Minimum
vom Vergehen und Neuentstehen unserer Gemeinschaft
Verfasserangabe: Frank Schirrmacher. Gelesen von Frank Schirrmacher. Prod.: hr
Jahr: 2006
Verlag: Köln, Random House Audio
Mediengruppe: CD Hörbuch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandort 2StandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
 Vorbestellen Zweigstelle: Stadtbibliothek Standort 2: CD Hörbuch Standorte: CD-L: Gcl 1 - Schirr / CD Hörbuch Status: Entliehen Frist: 31.01.2020 Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Der Autor und F.A.Z.-Mitherausgeber zeigt auf, wie sich unser alltägliches Zusammenleben in den kommenden Jahren grundlegend verändern wird, wenn sich der Wohlfahrtsstaat zurückzieht und wir auf keine sozialen Beziehungen mehr zurückgreifen können, da sie knapp werden wie ein kostbarer Rohstoff. Einen Ansatz zur Stabilisierung sieht der Autor in der weiblichen sozialen Intelligenz.
Details
Verfasserangabe: Frank Schirrmacher. Gelesen von Frank Schirrmacher. Prod.: hr
Jahr: 2006
Verlag: Köln, Random House Audio
Systematik: CD-L, Gcl 1
Interessenkreis: Lesung
ISBN: 978-3-86604-259-9
2. ISBN: 3-86604-259-0
Beschreibung: Gekürzte, autoris. Lesung, 2 CD (129 Min.)
Mediengruppe: CD Hörbuch