Cover von Der Blutrichter wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Der Blutrichter

ein Hanse-Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Stelling, Hans Gerd
Jahr: 2009
Mediengruppe: Onleihe
Download Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandort 2StandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Onleihe Standort 2: Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Itzehoe, 1396. Als Hinrik vom Diek den Kopf aus der Bierlache hebt, ist das fatale Schriftstück unterzeichnet. Der Graf und sein größter Widersacher, Fernhandelskaufmann Wilham von Cronen, haben ihn betrunken gemacht und um Haus und Hof gebracht, weil er ihnen schon lange ein Dorn im Auge ist. Von dem Gedanken nach Rache erfüllt, treibt es den Ritter nach Hamburg. Am Hafen schlägt er sich schlecht und recht durch, bis eines Tages der Freibeuterkapitän Störtebeker eine Karavelle kapert. Sie gehört Gerhard Astmann, nach von Cronen Hamburgs wichtigstem Handelsherrn. Empört fordert die Kaufmannschaft die Hanse auf, endlich etwas gegen den berüchtigten Seeräuber zu unternehmen. Ist Hinriks Stunde der Rache gekommen? Er ist sich sicher, dass von Cronen Störtebeker verraten hat, welchen Kurs das Schiff nehmen würde, denn er hat ein nächtliches Gespräch belauscht ...

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Stelling, Hans Gerd
Jahr: 2009
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eBook
ISBN: 978-3-423-40186-9
Beschreibung: 557 S.
Schlagwörter: Hamburg, Historischer Roman, Mittelalter, Ritter, Betrogener, Rache
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe