Cover von Der Alpdruck wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Der Alpdruck

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fallada, Hans
Jahr: 2014
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandort 2StandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Onleihe Standort 2: Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Falladas fast vergessener Roman über die verworrene Zeit 1945/46 in Berlin. April 1945: Der Krieg ist vorbei, doch nachts verfolgt den Schriftsteller Dr. Doll der Traum vom Bombentrichter, der ihn nicht freigibt, ihn und das ganze deutsche Volk nicht. Er will etwas tun gegen den Alpdruck der Mitschuld, doch niemandem kann er es recht machen als Bürgermeister einer mecklenburgischen Kleinstadt, eingesetzt von der Roten Armee. Er stiehlt sich fort und flüchtet sich in den Drogenrausch. Im Chaos des zerbombten Berlins entgleitet ihm auch seine junge morphiumsüchtige Frau, und er hat um zwei Leben zu kämpfen, als er zaghaft beginnt, wieder an eine Zukunft zu glauben.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fallada, Hans
Jahr: 2014
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eAudio
ISBN: 978-3-8449-1017-9
Beschreibung: 364 Min.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Drogenabhängigkeit, Schriftsteller
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Noethen, Ulrich; Osterwold, Margrit
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe