Cover von Louise im blauweiß gestreiften Leibchen wird in neuem Tab geöffnet

Louise im blauweiß gestreiften Leibchen

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Nolte, Mathias
Verfasserangabe: Mathias Nolte
Jahr: 2009
Verlag: Wien, Deuticke
Mediengruppe: Belletristik A-Z
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandort 2StandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Münchholzhausen Standort 2: Münchholzhausen Standorte: Zba - Nolt / Münchholzhausen Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Louise erhält vom Bankier Baum den Auftrag, nach dem verschwundenen Gemälde zu suchen, das der Maler Jabal von seiner Freundin fertigte. Die Reise in die Vergangenheit wird zu einem Abenteuer zwischen Ost und West, Liebe und Hass, Berlin und Paris.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Nolte, Mathias
Verfasserangabe: Mathias Nolte
Jahr: 2009
Verlag: Wien, Deuticke
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Liebe
ISBN: 978-3-552-06118-7
Beschreibung: 333 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Berlin <West>, Detektivin, Geschichte 2007, Liebesbeziehung, Berlin <Ost>, Geschichte 1950, Maler, Westdeutsche, Westberlin, Ostberlin
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik A-Z