Cover von Schatten am See wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Schatten am See

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Becker, Barbara von
Jahr: 2013
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandort 2StandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Onleihe Standort 2: Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Die Berliner Kunsthistorikerin Clara Mahler möchte im beginnenden Frühling in Ihrem Haus am Gardasee ein Buch schreiben. Doch die Idylle wird schnell zum Ort unerwarteter Turbulenzen. Claras alter Freund, der Kunsthändler Fridolin Merseburger, hat in einem Nachlass ein Bild aus Italien gefunden, das seine Neugier weckt. Beide beginnen eine detektivische Suche nach der Herkunft des Bildes, die sie in die deutsche und italienische Vergangenheit zur Zeit von Benito Mussolinis faschistischer "Rebublik von Salò" am Ende des Zweiten Weltkriegs führt. Zugleich werfen auch jüngste politische Entwicklungen in Italien neue Schatten. Ein wagemutiger Antimafia-Journalist aus Mailand und skrupellose Immobilienspekulanten greifen ins Geschehen ein: die italienische Traumlandschaft zeigt Risse.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Becker, Barbara von
Jahr: 2013
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eBook
ISBN: 978-3-7844-8145-6
Beschreibung: 214 S.
Schlagwörter: Bild, Herkunft, Kunsthändler, Kunsthistorikerin, Suche
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe