Cover von Die Suche nach der zweiten Erde wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Die Suche nach der zweiten Erde

Illusion und Wirklichkeit der Weltraumforschung
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Oeser, Erhard
Jahr: 2010
Mediengruppe: Onleihe
Download Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandort 2StandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Onleihe Standort 2: Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Vor genau 400 Jahren hat Galilei sein Fernrohr auf den Nachthimmel gerichtet und erkannt, dass die Oberfläche des Mondes wie eine 'andere Erde' mit Gebirgen und Tälern bedeckt ist. Und Kepler, der im selben Jahr 1609 sein grundlegendes Werk über die Planetengesetze veröffentlichte, träumte davon, dass die Höhlen in den Ringgebirgen der Mondwelt von einer Vielzahl fantastischer Lebewesen bewohnt sein könnten. Erhard Oeser zeigt in diesem Buch anhand der Astronomiegeschichte, dass der wahre Wissenschaftler immer ein Fantast sein muss, um jene Fortschritte zu erreichen, die heute unsere Vorstellungen vom Weltall bestimmen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Oeser, Erhard
Jahr: 2010
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eBook
ISBN: 978-3-534-70404-0
Beschreibung: 209 S. zahlr. Ill., Kt.
Schlagwörter: Außerirdisches Leben, Geschichte, Suche
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe