Cover von Die Haut wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Die Haut

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Malaparte, Curzio
Jahr: 2009
Mediengruppe: Onleihe
Download Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandort 2StandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Onleihe Standort 2: Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

1943: Die Amerikaner sind in Neapel gelandet. Doch mit den Befreiern ergreift ein anderes Übel Besitz von der Stadt. Weil jeder seine Haut, nicht seine Seele retten will, versinkt das Volk in Unmoral. Mütter prostituieren sich, Väter geben ihre Töchter preis, für einen Kaugummi werden Knaben zu Strichjungen. Jeder verkauft jeden. Ein höllischer Sündenpfuhl, in dem auch die abseitigsten erotischen Wünsche erfüllt werden. Nur die Erniedrigung der Besiegten, so lautet die bitter-zeitlose Bilanz, verschafft den Befreiern die Gewissheit, sich als Sieger zu fühlen. Die schillernde Chronik Malapartes ist "wohl das einzige Antikriegsbuch, das von der Faszination für das Schlachten und Grauen lebt" (Die Zeit).

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Malaparte, Curzio
Jahr: 2009
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eAudio
ISBN: 978-3-8449-0002-6
Beschreibung: 413 Min.
Schlagwörter: Italien, Krieg, Roman
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Habich, Matthias; Osterwold, Margrit; Ludwig, Hellmut
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe