Cover von Verratene Kinder wird in neuem Tab geöffnet

Verratene Kinder

zwei Lebensgeschichten aus dem geteilten Deutschland
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Glocke, Nicole; Stiller, Edina
Verfasserangabe: Nicole Glocke ; Edina Stiller
Jahr: 2003
Verlag: Berlin, Links
Mediengruppe: Geschichte
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandort 2StandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Stadtbibliothek Standort 2: Geschichte Standorte: Emp 82 - Gloc / Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Als Stasi-Offizier Werner Stiller 1979 in den Westen flüchtete, hinterließ er "Spuren seelischer Verwüstungen" u.a. bei seiner Tochter und der Tochter eines von ihm enttarnten DDR-Agenten. Die Töchter, 1979 noch kleine Mädchen, versuchen in den 90er-Jahren das für sie damals so Unfassbare, die verheerenden Folgen für ihre eigene Psyche zu begreifen, lernen sich 2002 gar persönlich kennen. Bericht über die Folgen des Verrats.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Glocke, Nicole; Stiller, Edina
Verfasserangabe: Nicole Glocke ; Edina Stiller
Jahr: 2003
Verlag: Berlin, Links
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Emp 82
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-86153-302-2
Beschreibung: 1. Aufl., 192 S.
Schlagwörter: Deutschland <Bundesrepublik>, Deutschland <DDR>, Erlebnisbericht, Spion, Tochter, Vergangenheitsbewältigung, Stiller, Werner, Glocke, Karl-Heinz, DDR, Deutsche Demokratische Republik
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Geschichte