Cover von Wozu nach den Sternen greifen, wenn man auch chillen kann? wird in neuem Tab geöffnet

Wozu nach den Sternen greifen, wenn man auch chillen kann?

die große Orientierungslosigkeit nach der Schule
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bartholomäus, Ulrike
Verfasserangabe: Ulrike Bartholomäus
Jahr: 2019
Verlag: München, Berlin Verlag
Mediengruppe: Pädagogik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandort 2StandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Stadtbibliothek Standort 2: Pädagogik Standorte: Nn - Bart / Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Statt mit Elan ihre berufliche Zukunft klarzumachen, sind junge Schulabgänger/-innen heute kaum in der Lage, eine Entscheidung zu treffen. Die Autorin porträtiert eine Generation zwischen Gap year, Sinnsuche und dem Aufbruch ins Unbekannte.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bartholomäus, Ulrike
Verfasserangabe: Ulrike Bartholomäus
Jahr: 2019
Verlag: München, Berlin Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Nn
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8270-1388-0
Beschreibung: 298 Seiten
Schlagwörter: Abiturient, Lebensplan, Orientierungsphase
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Pädagogik