X
  GO
Ihre Mediensuche
E-Medium
Der Diwan
Jahr: 2008
Mediengruppe: Onleihe
Exemplare
ZweigstelleStandort 2StandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Onleihe Standort 2: Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Am Hofe der Herzogin Anna Amalia von Sachsen versammelte sich die literarische Elite der deutschen Klassik. Hier entstand nicht nur Weltliteratur im ureigensten Sinne von Goethe über Schiller bis Wieland, Tieck und Herder. Von Weimar aus öffnete Deutschland sich der Welt und ihrer Literatur: Hier wurde Hafis übersetzt und Shakespeare für Deutschland entdeckt. Im Jahr 2004 brannte der Rokokosaal der berühmten Bibliothek nieder. Feuer und Löschwasser vernichteten unzählige Bücher und Kunstwerke. Diese Hörbuchedition versammelt eine Auswahl der Werke, deren Erstausgaben beim Brand der Anna Amalia Bibliothek im Jahr 2004 stark beschädigt wurden. Schauspieler von Rang wie Günter Lamprecht, Wolfram Koch, Jutta Lampe und Claudia Amm eröffnen durch ihre animierende und kluge Lesung den Zugang zu diesen Klassikern. Als besondere Trouvaille darf Leopold Lindbergs Interpretation des Schiller'schen Textes "Was heißt und zu welchem Ende studiert man Universalgeschichte?" gelten.
Details
Jahr: 2008
Interessenkreis: eAudio
ISBN: 978-3-89813-635-8
Beschreibung: 73 Min.
Beteiligte Personen: Koch, Wolfram
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe