Cover von Solang es Träume gibt wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Solang es Träume gibt

das Leben einer ostpreußischen Gräfin
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schulze-Lackner, Maja
Jahr: 2010
Mediengruppe: Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandort 2StandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Onleihe Standort 2: Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:

Inhalt

Ostpreußen Ende des 19. Jahrhunderts: Der finanzielle Ruin der Eltern bereitet dem unbeschwerten Leben Feodoras ein jähes Ende. Um das Gut ihrer Familie zu retten, lässt sie sich auf eine Zwangsheirat mit dem wohlhabenden, aber ungeliebten Heinrich von Harden ein. Doch sie verzweifelt nicht, sondern beginnt zu kämpfen, für ihr Leben und ihre Träume.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schulze-Lackner, Maja
Jahr: 2010
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis eBook
ISBN: 9783838703107
Beschreibung: 365 S.
Schlagwörter: Adel, Belletristische Darstellung, Familie, Ostpreußen
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe