X
  GO
Ihre Mediensuche
E-Medium
Die Bilanz
eine wirtschaftliche Analyse der Deutschen Einheit
Verfasser: Paqué, Karl-Heinz
Jahr: 2009
Mediengruppe: Onleihe
Exemplare
ZweigstelleStandort 2StandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Onleihe Standort 2: Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Ist die Deutsche Einheit gescheitert? 20 Jahre nach dem Fall der Mauer wird diese Frage vielerorts mit Ja beantwortet, und zwar vor allem aus wirtschaftlichen Gründen. Seit Jahren ist zu lesen: Die ostdeutsche Wirtschaft stagniert, die Bevölkerung schrumpft, das Steuergeld fließt in Fässer ohne Boden. In dieser Diskussion stecken politischer Zündstoff und menschliche Emotionen. Immerhin geht es um eines der größten Projekte der deutschen Geschichte. Der Autor liefert eine Zwischenbilanz der Deutschen Einheit. Er blickt zurück und nach vorn: von Mauerfall, Währungsunion und Treuhandanstalt über Wirtschaftsförderung, Bauboom und Sozialpolitik bis hin zum Entstehen von Industriekernen und verlängerten Werkbänken. Seine Diagnose lautet: Nicht das Erreichte ist enttäuschend, sondern die Erwartungen waren viel zu hoch. Denn vierzig Jahre Abschottung vom Weltmarkt haben tiefe wirtschaftliche Spuren hinterlassen, in Ostdeutschland und in Mitteleuropa. Die Folgen zu überwinden braucht Zeit. Es geht um die schrittweise Rückkehr der industriellen Innovationskraft in einem globalisierten Wettbewerb.
Details
Verfasser: Paqué, Karl-Heinz
Jahr: 2009
Interessenkreis: eBook
ISBN: 978-3-446-42196-7
Beschreibung: 312 S. graph. Darst.
Schlagwörter: Bilanz, Deutschland, Erwartung, Vereinigung, Wirtschaftsentwicklung, Wirtschaftspolitik
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe