X
  GO
Ihre Mediensuche
E-Medium
Einundzwanzigster Juli
Verfasser: Voorhoeve, Anne C.
Jahr: 2008
Mediengruppe: Onleihe
Exemplare
ZweigstelleStandort 2StandorteStatusFristVorbestellungenAusleihhinweis
Zweigstelle: Onleihe Standort 2: Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0 Ausleihhinweis:
Inhalt
Nichts ist mehr wie es war. Auf Schloss Lautlitz in Württemberg hört Fritzi, dass auf den "geliebten Führer" ein Attentat verübt wurde. Die 14-Jährige ist fassungslos, als sie erfährt, dass ihre Familie an der Verschwörung beteiligt war. Hitlers Staatspolizei schlägt sofort zurück, will sie "ausrotten bis ins letzte Glied". Alle vom Kleinkind bis zur Großmutter werden in Sippenhaft genommen. Doch trotz Angst, Ungewissheit und Todesgefahr beginnt Fritzi zu erkennen, worauf die Verschwörer gehofft hatten.
Details
Verfasser: Voorhoeve, Anne C.
Jahr: 2008
Interessenkreis: eBook
Beschreibung: 350 S.
Schlagwörter: Attentat, Jugendbuch, Sippe, Verantwortlichkeit, Deutschland, Konzentrationslager, Überleben
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Onleihe